Functional Training

Was verbirgt sich hinter dem Begriff „functional Training“?

Beim funktionellen Training werden die Muskeln nicht wie beim klassischen Bodybuilding isoliert betrachtet, sondern als ein miteinander verbundenes System.

Um komplexe Bewegungsabläufe zu koordinieren, müssen immer mehrere Muskeln in einer Kette zusammenarbeiten. Dabei entscheidet das schwächste Glied, ob eine Bewegungsabfolge erfolgreich abgeschlossen wird. Hier setzt das Funktionelle Training an, indem gezielt einfache bis komplexe Bewegungsmuster und -Abläufe trainiert werden.

Im Bereich des Athletiktrainings werden ebenfalls häufig Elemente aus dem functional Training verwendet.

Welche Ausrüstung brauche ich, um ein funktionelles Training durchzuführen?

Theoretisch ist zum Training kaum Material nötig, da sehr effektiv mit dem eigenem Körpergewicht gearbeitet werden kann.

Gerade zu Beginn können einfache Hilfsmittel (Tubes, Gymnastikbälle, Holzstäbe…) effektiv eingesetzt werden. Später ist es natürlich auch möglich professionelle Tools (TRX, Rip Trainer, Kettlebells…) zu verwenden, um das Training zu intensivieren und abwechslungsreicher zu gestalten.

Anfangs erinnern die Übungen nicht selten an einer Mischung aus Physiotherapie und Zirkusakrobatik. Wenn die Grundlage geschaffen ist, kann die Intensität gesteigert werden und es können durchaus auch hohe Gewichte zum Einsatz kommen.

 

Für wen ist funktionelles Training geeignet?

Funktionelles Training ist eigentlich ein Kunstbegriff, bei dem die Übungen und Intensität nicht genau definiert sind. Praktisch jede Übung, die die Beweglichkeit und koordinative Leistungsfähigkeit trainiert, kann als funktionell betrachtet werden. Dementsprechend richtet sich die Art des Trainings nach den Lebensumständen und dem individuellen Leistungsstand.

Wenn es gelingt eine Übung perfekt sauber auszuführen, steigert man einfach die Komplexität des Bewegungsmusters, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen oder geht direkt über zur nächsten Übung.

Vom Trainingsanfänger, bis hin zum Leistungssportler kann somit jeder auf seinem Niveau trainieren und davon profitieren.

 

Funktionelles Training auf Mallorca

Die Trainer von INCENTIVE SPORTS sind zertifizierte „Functional Training Instructor“ der Sportlerei Akademie aus München.

Egal, ob als Personal-Training oder Gruppentraining, wir stellen Ihnen gerne ein entsprechendes Fitness-Programm zusammen, das Ihre funktionelle Leistungsfähigkeit und damit automatisch auch Ihre Leistungsfähigkeit im Alltag oder ihrer spezifischen Sportart steigert.